Unser Selbstverständnis

Liebe Dettenhäuser Mitbürgerinnen und Mitbürger

Bei der Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019 bewerben sich
14 Kandidatinnen und Kandidaten der Freien Wählervereinigung um ein Mandat im Gemeinderat von Dettenhausen.

Wir sind parteiunabhängig und setzen uns sachbezogen und lösungsorientiert für die Weiterentwicklung und eine gute Zukunft unserer Gemeinde ein.

Als Gemeinderätinnen und Gemeinderäte sind wir bei unseren  Entscheidungen frei von vorgegebenen Parteiprogrammen und unterliegen bei Abstimmungen keinem Fraktionszwang.

Ein direkter Kontakt zu den Mitbürgern ist uns als Kandidatinnen und Kandidaten sehr wichtig.

Die Verbundenheit mit Vereinen, Kirchen und Organisationen ist für uns selbstverständlich. Diese sind für das Gemeinwohl unerlässlich. Wir wollen ihre Interessen sorgfältig hören und wahrnehmen. 

Wir kommen aus unterschiedlichsten Berufs- und Lebensbereichen, deshalb ergänzen wir uns sehr gut und bringen breit gefächerte Kompetenzen und Erfahrung mit.

Wählen Sie am 26. Mai 2019 die Liste der Freien Wählervereinigung, damit eine bürgernahe Gemeindepolitik umgesetzt werden kann!